Schraubenwerk Zerbst GmbH

schraubenwerkDas 1919 gegründete Schraubenwerk Zerbst kann auf eine lange Fertigungstradition hochwertiger Schrauben und Verbindungselemente zurückblicken. Heute gilt das Unternehmen als wichtigster deutscher Hersteller von Schrauben für Schienen-befestigungssysteme und Gleisbauartikel.

So ist es einer der Hauptlieferanten verschiedener Staatsbahnen, wie der Deutschen Bahn oder der Schweizer Bundesbahn.  Zusätzlich zum Gleisbau ist das Unternehmen europaweit einer der größten und wichtigsten Hersteller von Schrauben und Verbindungselementen für den Bau von Windkraftanlagen. Zu den wohl bekanntesten Kunden in diesem Segment zählen unter anderem Nordex und Siemens Gamesa. Neben dem umfangreichen Produktionssortiment für Gleistechnik und Windkraftanlagen  konnte sich das Schraubenwerk mit seinen Industrieschrauben und Schraubverbindungen jedoch auch in vielen anderen Branchen etablieren. So vertrauen weltweit Kunden aus der Kranindustrie, dem Fahrzeugbau sowie dem Maschinen- und Chemieanlagenbau auf die Marke Zerbst.

Als EMAS-geprüftes Unternehmen, einer strengen Umweltzertifizierung, von denen es in Deutschland nur rund 1200 Unternehmen gibt, ist das Thema Umweltschutz einer der wichtigsten Eckpfeiler der Unternehmenskultur im Schraubenwerk. Das Schraubenwerk Zerbst steht für Verlässlichkeit und Kontinuität in bestehenden, jahrelang bewährten Kundenbeziehungen. Gleichzeitig ist der Blick auf die Festigung der Position in neuen Marktbereichen gerichtet. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Einbindung junger engagierter Mitarbeiter in die Prozesse des Unternehmens. Das Schraubenwerk Zerbst bietet daher eine Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten an. Um mit der dynamischen Entwicklung der Arbeitsprozesse mitzuhalten, werden die Mitarbeiter im Unternehmen regelmäßig in wichtigen berufsspezifischen Thematiken geschult.

Standort: Zerbst
 
Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Website und der Facebook-Seite.
 

Ausbildungsmöglichkeiten bei der Schraubenwerk Zerbst GmbH

 1.    Zerspanungsmechaniker/in (CNC-Drehtechnik) (m/w/d) 

Bewerbung bis: fortlaufend (jährlich)
Beginn: 01.08. (jährlich)
 

 2.   Industriemechaniker/in (m/w/d) 

Bewerbung bis: fortlaufend (jährlich)
Beginn: 01.08. (jährlich)
 

 3.    Verfahrenstechnologe/in (m/w/d) 

Bewerbung bis: fortlaufend (jährlich)
Beginn: 01.08. (jährlich)

4.    Werkstoffprüfer/in (m/w/d) 

Bewerbung bis: fortlaufend (jährlich)
Beginn: 01.08. (jährlich)

5.    Industriekauffrau/mann (m/w/d) 

Bewerbung bis: fortlaufend (jährlich)
Beginn: 01.08. (jährlich)

6.    Elektroniker/in für Betriebstechnik (m/w/d) 

Bewerbung bis: fortlaufend (jährlich)
Beginn: 01.08. (jährlich)

6.    Oberflächenbeschichter/in (m/w/d) 

Bewerbung bis: fortlaufend (jährlich)
Beginn: 01.08. (jährlich)

Unser Unternehmen bietet Praktika für Studienabbrecher_innen an!

Ansprechpartnerin:

Frau Kristina Krause
Telefon: +493923/713111
E-Mail: k.krause[at]schraubenwerk.de

Postanschrift für Bewerbungen:
Schraubenwerk Zerbst GmbH
z.Hd. Kristina Krause
Altbuchsland 22
39261 Zerbst