Landeshauptstadt Magdeburg

main logoDie Landeshauptstadt Magdeburg ist eine lebens- und liebenswerte Großstadt für alle Generationen und gleichzeitig einer der größten Arbeitgeber Magdeburgs.

Die Stadt zeichnet sich durch ein vielfältiges Angebot an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten, Sport- und Bildungseinrichtungen sowie Betreuungsangeboten für Kinder- und Jugendliche aus. Zudem unterstreichen eine hervorragende Anbindungen an den Nah- und Fernverkehr sowie nachhaltige Umweltschutzprojekte die Lebensqualität in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. So vielfältig die Verantwortungsbereiche der Stadt sind, so breit ist auch die Palette an Ausbildungsberufen in ihren Ämtern und Eigenbetrieben. Die Stadt Magdeburg sucht daher jedes Jahr engagierte junge Leute für eine betriebliche Erstausbildung.

Standort: Magdeburg

Mehr Informationen zur Stadt finden Sie auf der Website.
 

Ausbildungs- und Berufseinstiegsmöglichkeiten bei der Stadt Magdeburg:

1. Stadtsekretär-Anwärter/in (m/w/d) 

Bewerbung bis:     fortlaufend (jährlich)
Beginn:                   01.09.2019

2. Verwaltungsfachangestellte/r - Fachrichtung: Kommunalverwaltung (m/w/d) 

Bewerbung bis:     fortlaufend (jährlich)
Beginn:                   01.09.2019

3. Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung: Bibliothek (m/w/d) 

Bewerbung bis:     fortlaufend (jährlich)
Beginn:                   01.09.2019

4. Vermessungstechniker/in (m/w/d) 

Bewerbung bis:     fortlaufend (jährlich)
Beginn:                   01.09.2019

5. Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
im städtischen Abfallwirtschaftsbetrieb (SAB) (m/w/d) 

Bewerbung bis:     fortlaufend (jährlich)
Beginn:                   01.09.2019

6. Gärtner/in - Fachrichtung: Garten u. Landschaftsbau
im Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg (SFM) (m/w/d) 

Bewerbung bis:     fortlaufend (jährlich)
Beginn:                   01.09.2019

Weitere interessante Ausbildungsberufe finden Sie auf der Karrierewebsite der Stadt Magdeburg!

Ansprechpartner:
Herr Jeschke
Telefon: +49 391 540 2523
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Bewerbung ist über das Stellenportal des öffentlichen Dienstes www.Interamt.de möglich.