Rothenseer Generatorenfertigung GmbH

Logo RothenseerIm Norden Magdeburgs erstrecken sich über 100.000 m² Produktionsfläche. Mit rund 2.000 Mitarbeitern sind wir somit einer der größten und logistisch wichtigsten Produktionsstandorte für die Herstellung von Komponenten für Windenergieanlagen der Marke ENERCON.

Die Rothenseer Generatorenfertigung GmbH ist an diesem Standort seit dem Jahr 2003 das Dienstleistungs- und Ausbildungsunternehmen für die weiteren Unternehmen am Standort Rothensee. Die Ausbildung erfolgt über drei Berufe im firmeneigenen Trainingscenter.

Gefertigt werden am Industriepark die Windenergieanlagen-Komponenten, die zu den größten ENERCONs gehören. Weltweit setzen unsere Produkte Maßstäbe hinsichtlich technologischer Innovation, Leistung und Qualität. Genauso wie wir an unserem Standort auf die hohe Qualität unserer Produkte achten, achten wir auch auf die hochwertige Ausbildung unserer Mitarbeiter. Darüber hinaus unterstützen wir nach der erfolgreichen Ausbildung die persönliche Weiterbildung. Die vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben im Unternehmen fördern dabei die berufliche und persönliche Entwicklung. Zudem ermöglicht es das kollektive und angenehme Arbeitsklima, im Team gemeinsames Wissen und Können für die Lösung komplexer Aufgabenstellungen zu nutzen. Für die Entfaltung Ihrer Karriere schaffen wir Raum und auch Möglichkeiten zur Verwirklichung.

Standort des Unternehmens: Magdeburg

Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Webseite der Rothenseer Generatorenfertigung GmbH.

Ausbildungs- und Berufseinstiegsmöglichkeiten in der Rothenseer Generatorenfertigung GmbH:

1. Elektroniker/in für Betriebstechnik (m/w/d) 

Bewerbung bis: 16.08.2019
Beginn: 16.08.2019

Besonderheiten des Unternehmens vor, während und zum Ende der Ausbildung:

  1. Sofortige Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages am Ende des Vorstellungsgesprächs
  2. Interner Azubiaustausch innerhalb der Zulieferunternehmen ENERCONs
  3. Große und sehr gut ausgestattete Lehrwerkstatt
  4. Projektarbeiten als Abschluss jedes Lehrjahres
  5. Werksbesichtigungen zum Kennenlernen ab einer Gruppe von 4 Personen möglich

Ansprechpartnerin:

Frau Veronika Sacks
Telefon: +49 391 244 60 307
E-Mail: veronika.sacks[at]enercon.de