ARTiBack GmbH

Logo ARTiBackKleine Brötchen können andere. Die ARTiBack GmbH ist ein innovatives Start-Up, welches im Jahr 2016 von erfahrenen Gesellschaftern mit jahrzehntelanger Backerfahrung gegründet wurde.

Das Unternehmen stellt Brot und Brötchen für gewerbliche Kunden von Tiefkühlbackwaren, wie Hotels, Restaurants oder dem Lebensmitteleinzelhandel her. Die Produkte werden dabei an nationale sowie internationale Kunden geliefert, die den Verbrauchern frisch gebackene Brote und Brötchen anbieten.

Die Herstellung aller Produkte basiert auf den Erfahrungen des traditionellen Backhandwerks, bei dem die Produktion gesunder Lebensmittel im Fokus steht. Dabei verfolgt die ARTiBack GmbH die Vision, dass sich jeder von Backwaren ernähren können sollte, die den Qualitätskriterien traditioneller Handwerkskunst entsprechen.

Werdet Teil des ständig wachsenden Teams und des weiteren Aufbaus der Produktionsstätte im Star Park Halle.

Standort: Halle (Saale)

Mehr Informationen zum Unternehmen findet Ihr auf der Webseite.

Ausbildungsmöglichkeiten bei der ARTiBack GmbH:

1. Informatikkaufmann (m/w/d)

Bewerbung bis:    fortlaufend (jährlich)
Beginn:                  01.08. (jährlich)

2. Mechatroniker (m/w/d)

Bewerbung bis:    fortlaufend (jährlich)
Beginn:                  01.08. (jährlich)

3. Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Bewerbung bis:    fortlaufend (jährlich)
Beginn:                  01.08. (jährlich)

Neben der Berufsausbildung bietet die ARTiBack GmbH:

  • berufsorientierende Praktika vor Ausbildungsbeginn für Studienabbrecher/innen und Studienzweifler/innen an,
  • berufsvorbereitende Maßnahmen wie z.B. Einstiegsqualifizierungen lt. IHK
  • Übernahmeangebote bei guten Ausbildungsleistungen.

Dein Weg zu uns:

Bitte sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail oder nutze das Kontaktformular auf unserer Homepage.

Kontakt / Ansprechpartner:

ARTiBack GmbH     
Frau Isabel Müller
Große Nikolaistr. 7
06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 977212133

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!