P-ISA-Unternehmenskennlernen "Match - Der Ausbildungsbetrieb passt zu mir!" am 20. August 2020

Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die aktuelle "Corona" Situation den Bewerbungsprozess sowohl für dich als auch für Unternehmen erschwert, bietet dir dein P-ISA Team eine Plattform, Unternehmen kennenzulernen, die auf der Suche nach Auszubildenden sind.

Nutze deine Chance! In dem von uns geplanten Online-Format stellen sich dir drei Ausbildungsunternehmen mit ihren Ausbildungsangeboten und Alleinstellungsmerkmalen vor. Du hast die Chance, dir deine Fragen rund um das Thema Ausbildungsstart von den Unternehmen beantworten zu lassen.

Fuckup Night: Studienabbruch am 16. Juli 2020

Ein Drittel aller Studierenden verlässt die Hochschule ohne Abschluss. Zwei stellen bei der Fuckup Night ihre persönliche Geschichte vor.

Die Fuckup Night: Studienabbruch richtet sich an Studienzweifler/innen und Studienabbrecher/innen. Neben den zwei Studienabbrecher/innen kommen auch ein Unternehmensvertreter und der Recruiter der IHK Berlin zu Wort. Sie werden darüber sprechen, wie Unternehmen mit Studienabbrecher/innen, die eine Ausbildung machen möchten, umgehen.

P-ISA Web-Seminar "Wer bin ich und wo soll meine Reise hingehen?" am 22. Juni 2020

Verwende Ich Aussagen Bildnachweis: MA&T Organisationsentwicklung GmbH inspiriert von bikablo®Was bereitet mir Freude? Was kann ich wirklich gut? Welcher Beruf wird mich glücklich machen? – Mit großer Wahrscheinlichkeit hast du dir diese Fragen schon einmal gestellt, ob vor der Wahl deines aktuellen Studienfachs, ob beim Nachdenken über mögliche Perspektiven nach dem Studium oder weil du aktuell an der von dir getroffenen Studienentscheidung zweifelst. Wir begleiten dich bei der Beantwortung dieser Fragen.

Entdecke, was in dir steckt! Im Web-Seminar erhältst du Impulse zur Persönlichkeitsentwicklung. Gemeinsam sprechen wir über deine beruflichen Ziele und wie du diese erreichen kannst: Wie können dir deine Stärken und Schwächen dabei helfen? Wie wichtig ist es, was andere über deine Ziele denken? Frei nach dem Motto „Love It – Leave It – Change It“ geben wir dir Übungen an die Hand, die dir helfen, deinen persönlichen Weg zu finden.

P-ISA Web-Seminar "Alles eine Frage meiner Motivation!?" am 10. Juni 2020

motivieren inspirieren begeistern Bildnachweis: MA&T Organisationsentwicklung GmbH inspiriert von bikablo®Was bereitet mir Freude? Was kann ich wirklich gut? Welcher Beruf wird mich glücklich machen? – Mit großer Wahrscheinlichkeit hast du dir diese Fragen schon einmal gestellt, ob vor der Wahl deines aktuellen Studienfachs, ob beim Nachdenken über mögliche Perspektiven nach dem Studium oder weil du aktuell an der von dir getroffenen Studienentscheidung zweifelst. Wir begleiten dich bei der Beantwortung dieser Fragen.

Die Prüfungen stehen an, aber du hast keine Lust zu lernen? Die Seminararbeit war schon letzte Woche fällig, aber deine Freunde haben wieder eingeladen? – Wir helfen dir, deine Motivation wieder zu finden. Auf der Suche nach den Ursachen für dein Motivationstief, greifen wir Themen, wie Work-Life-Balance und Auszeiten im Studium auf. Im Web-Seminar sprechen wir über die Höhen und Tiefen eines Studiums und entwickeln gemeinsam Perspektiven, die dir helfen, dich neu zu orientieren, damit du schnell wieder mit Schwung deiner beruflichen Zukunft ein Stück näher kommst.

P-ISA-Unternehmenskennlernen "Match - Der Ausbildungsbetrieb passt zu mir!" am 02. Juni 2020

Insbesondere vor dem Hintergrund, dass im Herbst das neue Ausbildungsjahr startet, bietet dir dein P-ISA Team eine Plattform, Unternehmen kennenzulernen, die Ausbildungsberufe mit Informatikschwerpunkt anbieten.

Nutze deine Chance! In dem von uns geplanten Online-Format stellen sich dir vier Ausbildungsunternehmen mit ihren Ausbildungsangeboten und Alleinstellungsmerkmalen vor. Du hast die Chance, dir deine Fragen rund um das Thema Ausbildungsstart im IT-Bereich von den Unternehmen beantworten zu lassen.

P-ISA Web-Seminar "Stark im Studium durch Selbst- und Zeitmanagement!" am 28. Mai 2020

Work Life Balance Bildnachweis: MA&T Organisationsentwicklung GmbH inspiriert von bikablo®Was bereitet mir Freude? Was kann ich wirklich gut? Welcher Beruf wird mich glücklich machen? – Mit großer Wahrscheinlichkeit hast du dir diese Fragen schon einmal gestellt, ob vor der Wahl deines aktuellen Studienfachs, ob beim Nachdenken über mögliche Perspektiven nach dem Studium oder weil du aktuell an der von dir getroffenen Studienentscheidung zweifelst. Wir begleiten dich bei der Beantwortung dieser Fragen.

Der Tag scheint mit seinen 24 Stunden immer zu kurz? Deine To-do-Liste passt schon lange nicht mehr auf ein Blatt? – Dann wird es Zeit für Selbst- und Zeitmanagement. Ob zur Prüfungszeit oder im Studienalltag, Leistungsdruck und Stress sind häufige Wegbegleiter. Im Web-Seminar stellen wir dir verschiedene Methoden vor, mit denen du Stressoren und Zeitfresser identifizierst und deine Aufgaben besser organisieren kannst.

P-ISA Web-Seminar "Sei SelbstBewusst!" am 13. Mai 2020

Selbstbewusstsein Bildnachweis: MA&T Organisationsentwicklung GmbH inspiriert von bikablo®Was bereitet mir Freude? Was kann ich wirklich gut? Welcher Beruf wird mich glücklich machen? – Mit großer Wahrscheinlichkeit hast du dir diese Fragen schon einmal gestellt, ob vor der Wahl deines aktuellen Studienfachs, ob beim Nachdenken über mögliche Perspektiven nach dem Studium oder weil du aktuell an der von dir getroffenen Studienentscheidung zweifelst. Wir begleiten dich bei der Beantwortung dieser Fragen.

SelbstBewusst sein, kann man üben! Im Web-Seminar stellen wir dir verschiedene Perspektiven auf Stärken und Schwächen vor. In kleineren Reflexionsübungen kannst du mit Papier und Bleistift direkt mitmachen und dein persönliches Kompetenzprofil entwerfen. Du erhältst konkrete Tipps, wie du deine Stärken im Hochschulalltag und im Gespräch mit Unternehmen selbstbewusst einsetzt.

P-ISA Web-Seminar „Stark durch Stärken“ am 26. März 2020

Mit großer Wahrscheinlichkeit werden dir diese Frage mal in einem Vorstellungsgespräch begegnen: „Was sind deine Stärken?“, „Was zeichnet dich aus?“ oder „Was kannst du besonders gut?“ Hier macht es sich natürlich gut, nicht die sogenannten „me too“-Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Pünktlichkeit oder Flexibilität zu nennen. Eine differenzierte Antwort, vielleicht mit einer kleinen Geschichte dazu, wie es dir gelungen ist, diese Kompetenz aufzubauen und weiterzuentwickeln, kommt mit Sicherheit gut an.

Setze auf deine Stärken! Im Web-Seminar stellen wir dir verschiedene Perspektiven auf Stärken und Schwächen vor. In kleineren Reflexionsübungen kannst du auf Papier und Bleistift direkt mitmachen und dein persönliches Kompetenzprofil entwerfen. Gern geben wir dir auch einen Einblick in die Erwartungshaltung von Unternehmen in Bewerbungsprozessen. Du erhältst konkrete Tipps, wie du dich und deine Stärken gegenüber einem Unternehmen gut präsentieren kannst.

P-ISA Web-Seminar „Stark durch Stärken“ am 19. November 2019

Mit großer Wahrscheinlichkeit werden dir diese Frage mal in einem Vorstellungsgespräch begegnen: „Was sind deine Stärken?“, „Was zeichnet dich aus?“ oder „Was kannst du besonders gut?“ Hier macht es sich natürlich gut, nicht die sogenannten „me too“-Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Pünktlichkeit oder Flexibilität zu nennen. Eine differenzierte Antwort, vielleicht mit einer kleinen Geschichte dazu, wie es dir gelungen ist, diese Kompetenz aufzubauen und weiterzuentwickeln, kommt mit Sicherheit gut an.

Setze auf deine Stärken! Im Web-Seminar stellen wir dir verschiedene Perspektiven auf Stärken und Schwächen vor. In kleineren Reflexionsübungen kannst du auf Papier und Bleistift direkt mitmachen und dein persönliches Kompetenzprofil entwerfen. Gern geben wir dir auch einen Einblick in die Erwartungshaltung von Unternehmen in Bewerbungsprozessen. Du erhältst konkrete Tipps, wie du dich und deine Stärken gegenüber einem Unternehmen gut präsentieren kannst.

P-ISA Web-Seminar „Weiterstudieren – ja, nein, vielleicht?“ am 14. August 2019

Mit einem Studienabschluss in der Tasche steht die Arbeitswelt offen und weitere Karriereschritte sind bereits in Sicht. Aber was ist, wenn während des Studiums klar wird „Das passt gar nicht zu mir!“ oder „Eigentlich möchte ich etwas Praktisches tun!“? Das geht mehr Studierenden so, als du denkst: etwa 30 % überlegen es sich anders. Ein Wechsel des Studienganges, der Studienform oder der berufliche Neustart mit einer Ausbildung sind also gar nicht so selten.

Zweifeln: ja, Verzweifeln: nein! Das ist unsere Erfahrung aus der Beratung von mittlerweile über 120 Studienabbrecher_innen bei der Neugestaltung ihres Berufsweges. Wir unterstützen dich im Projekt P-ISA dabei, deine Wünsche und Stärken herauszuarbeiten, alternative Karrierepfade gegenüberzustellen und eine fundierte Entscheidung zu treffen, wie es für dich weiter gehen kann.

Workshop "Endspurt in die Ausbildung" am 9. Juli 2019

Du hast dich dafür entschieden, dein Studium zu beenden? Du studierst zwar noch, suchst aber nach einem alternativen Berufsweg?

Wenn dich diese Fragen zum Nachdenken bringen, bist du bei P-ISA genau richtig! Im Rahmen unserer P-ISA Beratung bieten wir dir eine tolle Möglichkeit an, noch dieses Jahr einen Ausbildungsplatz zu finden!

Dazu laden wir Studienabbrecher_innen bzw. -zweifler_innen am Dienstag, den 9. Juli 2019 um 12:00 Uhr in unsere Räumlichkeiten bei MA&T ein. Bei diesem Termin möchten wir gemeinsam mit dir ein kurzes, anonymisiertes Profil über dich erstellen, das wir im Anschluss unseren über 80 P-ISA Unternehmen zukommen lassen werden. Sollte dein Profil die Aufmerksamkeit eines Unternehmens wecken, stehen deine Chancen gut, noch dieses Jahr einen Ausbildungsvertrag zu bekommen.

Du bist interessiert? Dann melde dich an bei michelle.wunner[at]ma-t.de!

Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!

JOBSTARTER plus Auftaktworkshop in Bonn

Der Austausch über aktuelle Entwicklung der deutschlandweiten Projekte und Initiativen zur Gewinnung von Studienabbrecher_innen, deren Erfahrungen sowie Impulse aus aktuellen Untersuchungen zum Thema standen im Mittelpunkt der JOBSTARTER plus Auftaktveranstaltung für Anschlussvorhaben der 1. Förderrunde am 15. und 16. März 2018 in Bonn. P-ISA Verbundpartner von MA&T und der Hochschule Harz nahmen an dem Workshop teil

Am ersten Tag tauschten sich die ca. 50 Teilnehmenden über folgende Fragestellungen in jeweils drei Arbeitsgruppen aus:

  • Wie können abbruchgefährdete Studierende identifiziert und angesprochen werden? Welche Chancen und Grenzen haben Tools wie "Frühwarnsysteme"?
  • Wie können bestehende Strukturen weiter ausgebaut und dauerhaft etabliert werden? Wie kann eine Verstetigung von Beratungs- und Verweisstrukturen sichergestellt werden? Welche Ansätze existieren bereits in den Projekten?