Arbeitskreis strategisches Personalmanagement

Seit dem Jahr 2007 gibt es den Arbeitskreis Personal Nord, an dem über 12 Unternehmen des nördlichen Sachsen-Anhalt regelmäßig teilnehmen. Jährlich treffen sich Geschäftsführungen und Personalverantwortliche aus den Mitgliedsunternehmen jeweils vier Mal. Die Themen bestimmen die Unternehmen selbst.

Durch die überbetriebliche Zusammenarbeit, die Beschäftigung mit aktuellen Personalthemen, den gegenseitigen Erfahrungstransfer und kollegiale Beratung konnten eine Reihe von erhofften aber auch viele unerwartete positive Effekte in den kooperierenden Unternehmen erzielt werden.

Wie funktioniert der Arbeitskreis?

Jährlich finden vier halbtägige Arbeitskreistreffen rotierend in den beteiligten Unternehmen vor Ort statt. Die Inhalte der Treffen werden von den Unternehmen selbst festgelegt und vereinbart. Für den jeweiligen fachlichen Input ist MA&T sowie auf freiwilliger Basis je ein beteiligtes Unternehmen zuständig. Für die Treffen hat sich folgendes Vorgehen bewährt:

  • Kurzvorstellung des gastgebenden Unternehmens einschließlich Besichtigung
  • Fachlicher Input zum Personalthema des Tages
  • Diskussion von Erfahrungen der Unternehmen
  • Austausch von Lösungsansätzen und Tools
  • Kurzinformation über aktuelle Förderprojekte
  • Vereinbarungen zum nächsten Treffen

Welchen Mehrwert haben die teilnehmenden Unternehmen?

  • Regionaler Erfahrungsaustausch zu zentralen Personalthemen
  • Bündelung unternehmensübergreifender Interessen regionaler Unternehmen
  • Lernen von den Erfahrungen der beteiligten Personalverantwortlichen
  • Synergieeffekte durch Kooperation in Aus- und Weiterbildung sowie bei weiteren Personalthemen
  • Aufbereitetes, aktuelles Wissen und Entwicklungstrends im Personalbereich
  • Bearbeitung aktueller Fragestellungen der beteiligten Unternehmen
  • Zugriff auf von Unternehmen erprobte praxisnahe Tools für eigene Personalarbeit

Welche Unternehmen wirken am Arbeitskreis aktuell mit? (alphabetische Reihenfolge)

Treffen

2007
1. Treffen im Oktober Gründung bei der Milk-Snack Produktions GmbH

2008
2. Treffen im Februar bei der Milchwerke "Mittelelbe" GmbH
3. Treffen im Mai bei der Lebenshilfe Region Stendal e. V. zum Thema "Führungskräfteentwicklung"
4. Treffen im August bei der ALSTOM Lokomotiven Service GmbH zum Thema "Alternde Belegschaften"
5. Treffen im Dezember bei der OST BAU GmbH zum Thema "Anreizgestaltung"

2009
6. Treffen im Februar bei der IGS Development GmbH zum Thema "Veränderungsmanagement"
7. Treffen im Mai bei der Umformtechnik Stendal UTS GmbH & Co. KG zum Thema "Balanced Scorecard im Personalbereich"
8. Treffen im Oktober bei der IFA Rotorion - Holding GmbH zum Thema "Wertbeitrag der Personalarbeit"
9. Treffen im Dezember bei der SKET SMM GmbH in Magdeburg zu Gast

2010
10. Treffen im März bei der Milchwerke "Mittelelbe" GmbH zum Thema "Strategische Analyse"
11. Treffen im Juni bei der Zellstoff Stendal GmbH zum Thema "Altersstrukturen und Konsequenzen für die strategische Personalarbeit"
12. Treffen im September bei der Stendaler Landbäckerei GmbH zum Thema "Nachfolgeplanung"
13. Treffen im Dezember 2010 zu Gast bei der Rothenseer Rotorblattfertigung GmbH in Magdeburg

2011
14. Treffen im März bei der Umformtechnik Stendal UTS GmbH & Co. KG zum Thema "Social Media und Personalarbeit"
15. Treffen im Juni bei der Milk Snack Produktions GmbH zum Thema "Personaldiagnostik"
16. Treffen im September bei dem Lebenshilfe Region Stendal e. V. zum Thema "Personalentwicklung"
17. Treffen im Dezember bei der Ball Packaging Europe GmbH zum Thema "Führungskräfteentwicklung"

2012
18. Treffen im März bei der ALSTOM Lokomotiven Service GmbH zum Thema "Konfliktmanagement"
19. Treffen im Mai zum Thema "Employer Branding"
20. Treffen im September bei der UTS GmbH & Co. KG zu Thema "Mitarbeitergespräche"
21. Treffen im Dezember zum Thema "Teamentwicklung"

2013
22. Treffen im März beim DRK östliche Altmark e. V. zum Thema "Zusammenarbeit mit der betrieblichen Interessenvertretung"
23. Treffen im Juni bei der Stendaler Landbäckerei GmbH zum Thema "Umgang mit der Generation Y"
24. Treffen im Oktober bei der IFA Kardan GmbH zum Thema "Materielle und immaterielle Anreize"
25. Treffen im Dezember bei der Lebenshilfe Region Stendal zum Thema "Nachwuchsentwicklung"

2014
26. Treffen im März bei der Kroha GmbH in Barleben zum Thema "Personalgewinnungsprozesse gestalten"
27. Treffen bei der Minda Industrieanlagen GmbH in Tangermünde zum Thema "Leistungsträger an das Unternehmen binden"
28. Treffen bei der Deichbäckerei Buchholz in Beuster zum Thema "Change Management"
29. Treffen bei der Umformtechnik Stendal GmbH zum Thema "Personalcontrolling"

2015
30. Treffen im März bei der Flachglaswerk Nord-Ost GmbH
31. Treffen im Juli bei der EKF-diagnostic GmbH zum Thema "Arbeitgeberattraktivität"
32. Treffen im September bei der IFA Rotorion - Holding GmbH zum Thema "Moderation für Personalverantwortliche"
33. Treffen im Dezember bei der Milchwerke "Mittelelbe" GmbH zum Thema "Selbstmanagement"

2016
34. Treffen im März bei der ALSTOM Lokomotiven Service GmbH zum Thema "Kennzahlen im Personalbereich"
35. Treffen im Juli bei OST BAU GmbH zum Thema "Generationsspezifische Personalarbeit"
36. Treffen im September bei  der ALEXMENÜ GmbH & Co. KG zum Thema "Wissensmanagement"
37. Treffen im Dezember bei der Umformtechnik Stendal GmbH zum Thema "Analysewerkzeuge für die operative und strategische Personalarbeit"

2017
38. Treffen im  Schlosshotel Letzlingen zum Thema "Veränderungen managen"
39. Treffen im Juli beim DRK Kreisverband Östliche Altmark e. V. zum Thema "Werte in der Personalarbeit"
40. Treffen im September bei der K+S KALI GmbH zum Thema "Personalarbeit unter dem Einfluss von Digitalisierung – Personalarbeit 4.0"
41. Treffen im November bei der B.T. innovation GmbH zum Thema "Personalarbeit unter dem Einfluss von Digitalisierung – Personalarbeit 4.0"

Haben Sie Interesse an mehr Informationen, einer Mitwirkung oder einer Kooperation mit dem Arbeitskreis?

Wenden Sie sich telefonisch oder über unser Kontaktformular an den Arbeitskreisleiter Oliver Lilie.

Kontaktformular

Vorname*:
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Nachname*:
Invalid Input
Firma:
Telefon:
Invalid Input
E-Mail*:
Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein.
Ihre Nachricht*:
Bitte geben sie ihre Nachricht ein.
Ungültige Eingabe

 

Ihr Ansprechpartner bei MA&T

oliver lilie

Oliver Lilie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0391 73474-08